English summary: The historiographical significance of the Reformation is debatable. Against the backdrop of the discussion surrounding continuities and upheavals between the Late Middle Ages and the Reformation, Thomas Kaufmann analyzes the extent to which the Reformation marked a abeginning. In doing so, he focuses on the contexts and forms which were used to establish earlier Christian traditions. At the same time he deals with the communication dynamics, especially the key media of pamphlets which, starting with Luther, set the Reformation process in motion. The creation of the doctrine and the construction of identity show the internal coherence and the dissociation procedure which influenced the evangelical movement. German description: Die Diskussionen um Kontinuitaten und Umbruche zwischen dem spaten Mittelalter und der Reformationszeit notigen zu einer Klarung der historiographischen Stellung der Reformation. Im Zentrum der einzelnen Studien dieses Buches steht die Frage nach dem aAnfang der Reformation als eines in sich komplexen Ereignisses. Dabei zeigt sich, dass die literarischen Akteure der reformatorischen Bewegung, allen voran Luther, Traditionen konstruierten, in denen sie ihre Anliegen legitimierten und plausiblisierten. An den aAnfangen der Reformation stehen auch bestimmte Traditionskonstruktionen der vorreformatorischen Ketzergeschichte, des Bibelgebrauchs und der reform- und der politiktheoretischen Literatur des 15. Jahrhunderts.Ein weiterer Schwerpunkt in Thomas Kaufmanns Studien liegt auf den Kommunikationsdynamiken, die die Reformation mittels aneuer Medien uber den Bereich der akademischen Diskussionen in eine breitere Offentlichkeit getragen haben. Lehrbildungen und Identitatsentwurfe, die den inneren Zusammenhang und die Dissoziationsprozesse der reformatorischen Bewegung darstellen, bilden einen weiteren Fokus. Dem Verfasser geht es im Kern darum, Luther und die unterschiedlichen Rezeptionen, die ihm zuteil wurden, aufeinander zu beziehen. Dies wird vornehmlich an Texten und Sachverhalten der fruhen 1520er Jahre aufgezeigt.

Suchen Sie nach Der Anfang der Reformation von Autor Thomas Kaufmann? Hier bei klausgruenewald.buzz können Sie die PDF-Version dieses Buches herunterladen, indem Sie auf den Link unten klicken. Die PDF-Version von Der Anfang der Reformation ist kostenlos verfügbar.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link